Beiß Dich nicht durch die Nacht...

Beiß Dich durch…

Man was für ein Satz- zum Haare ausreißen oder?

Leider nehmen ihn viele zu wörtlich.

Nachts sprechen wir hier dann vom sog. Schlafbruxismus und tagsüber vom Wachbruxismus.

Bruxismus ist wiederum eine Sammeldiagnose für alle Formen der Bewegungsstörungen im Kieferbereich, wie z. B. die Knirscher, Schieber, Beißer o.ä.

Ein spannender der Aspekt des Bruxismus ist der Zusammenhang zwischen Aufbiss und Körperhaltung. Diese wiederum hat einen direkten Einfluss auf unsere Muskelspannung. Selbst die kleins